Flood Party!

„Zyklon Debby über Neuseeland! Regen vom gesamten April in nur 3 Tagen!“

Am Dienstag ging es los: Erst Regen, dann Sturm, dann Bäche an Regenwasser, die von den Kanalsystemen nicht mehr aufgenommen werden konnten und sich ihre Wege zu den Häusern suchten. Alle Ecken und Ritzen wurden so gut es ging abgedichtet, aber das Wasser sucht sich immer einen Weg. Keller liefen voll, Häuser mussten ausgepumpt werden, ganze Strassenabschnitte wurden unterspült und brachen ab. In AUCKLAND! Bei unserem Host fand das Wasser eine schwache Ecke in der Garage, wo es nach und nach einströmte bis die Zelte, die Matratzen und die Campingkocher unter Wasser standen. Zum Glück waren wir an diesem Abend nicht allein, sondern bekamen Hilfe von 2 Backpackern aus Frankreich und Mexiko, und zusammen schaufelten, saugten und dichteten wir.

Frame-07-04-2017-23-35-41

Als drinnen die Lage unter Kontrolle war, gingen wir in den Regensturm hinaus und versuchten mit Hölzern, einem krummen Rohr und einem Bungeeseil den Regen umzuleiten und zu der funktionierenden Abwasserleitung fliessen zu lassen. Keine leichte Aufgabe bei ca. 1 Liter pro Sekunde, die aus einem Erdloch strömten, unter einem Auto durch direkt auf die schwache Ecke zu. Nach 30 Minuten hatten wir einen kleinen Kanal gebaut, waren ziemlich stolz und pitschnass! Beste Lösung dafür?

  1. Duschen
  2. Warme Kleidung
  3. Tapeziertisch und 7 Stühle in die Garage
  4. 7 Pizzen

= Flood Party!

Leider gibt es von den Pizzen keine Beweisfotos, weshalb ich das Dankesdinner am nächsten Abend als Titelbild gewählt habe 😉 Was für eine Nacht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s